Mustermittwoch - Frühblüher Nr.1

Frühlingsgroßaktion im Hause KAZE so gut wie geschafft , erleichtert und erschrocken, weil man immer wieder erstaunt ist, was man so in einem Zimmer alles unterbringt, erst recht, wenn man zu den Aufhebern gehört. Besten Dank für eure Wünsche und gleich geht es hier frühlingshaft weiter, hat die Müllerin doch das Thema Frühblüher für Musterhaftes ausgegeben. Ich habe den Winterling gewählt, der jetzt hier im Großen Garten teppichweise blüht.
 
Nur mit gelb sieht es natürlich nach Mageritten aus und irgendwie nach Schirmchen.

 Geschenkte Putzschwämme als Druckstöcke umfunktioniert, weil so feinporig. Ließ sich mit Skalpell wunderbar bearbeiten und ergibt eine schöne Struktur.


 Rapportiert könnte das doch glatt auch gleich ein Buchdeckel für die neue Minibuchaktion sein.

Kommentare:

ULKAU hat gesagt…

Wie hübsch, der Winterling in Knospe!
Zuerst dachte ich, bei ihm hängen doch die Blütenblätter nicht nach unten, aber es ist ja das Grün! Eine sehr schöne Form hast du hier entworfen, wobei mir die margeritenähnliche Zeichnung am besten gefällt.
Lieben Gruß von Ulrike

Christine Wenger hat gesagt…

Die Idee mit dem feinporigen Schwamm ist super, die Ergebnisse gefallen mir sehr - besonders das letzte ist ganz toll!
Liebe Grüße
Christine

mano hat gesagt…

besonders den letzten druck finde ich wunderschön und perfekt für die frühlingspost geeinet, ob nun innen oder außen ist ja erstmal egal. tolle idee, den schwamm als stempel zu nehmen, das wirkt wirklich ganz anders als mit festem material!
liebe grüße
mano

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Wie schön deine Winterlinge. Hab noch gar keine im Original gesehen. Jedenfalls gehören sie in die Frühlingspostbüchlein... Liebe Grüße Ghislana

eva a(r)t work hat gesagt…

Aber ganz wunderschön sind deine Frühblüher! Tolle Versuche und schöne Ergebnisse.

Birgitt hat gesagt…

...ich mag die Winterlinge...auch deine gedruckten sehr...sie aber mögen meinen Garten nicht und zum Großen Garten ist es leider zu weit, obwohl ich gerne mal wieder dort wäre...

liebe Grüße Birgitt

Müllerin Art hat gesagt…

Superschön gezeichnet, gestempelt und gemustert. Ja, perfekt geeignet für die Frühlingspost und interessantes Stempelmaterial, sowas finde ich immer toll. Ganz dicke Mustergrüße und alles Liebe
Michaela

buntistschön hat gesagt…

Ich mag Winterlinge auch, muss aber gestehen, dass ich gar nicht wusste, dass sie so heißen.
Fein, alle in Frühlingspoststimmung ;)
LG, von Annette

frau nahtlust hat gesagt…

Wie schön zu lesen, dass dsa Chaos gelichtet ist und wieder Platz für Blühendes gemacht hat. Feine Blüten und Linien sind die entstanden. ich freue mich auch schon sehr, sehr auf die MailARt und grüße dich ins weggeräumte Chaos :-)
LG. Susanne

evaimgarten hat gesagt…

wie schön Deine Winterlinge sind! Sie sind toll, wenn sie so ganze Teppiche bilden wie bei Dir! Fröhliche Abendgrüße, Eva

seelenruhig hat gesagt…

Deine Winterlinge sind toll geworden und sollten Frühlinge heißen! Immer wieder bewundere ich deine kreativen Einfälle zum Mustermittwoch. Da rattert es gleich im Hirn, was man alles damit anstellen könnte!

liebe Grüße von Ellen... draußen singt die Amsel!

papiertaenzerin.com hat gesagt…

oh, der Winterling :-) Sehr fein, wie du das Wesen der gelben Köpfchen mit grünem Rock eingefangen hast!

Luis Das hat gesagt…

Es ist eigentlich alles gesagt - mir gefällt´s auch sehr!!!!
Schönen Gruß,
Luis

Jutta.K hat gesagt…

Und ich schließe mich den Kommentatoren an,
einfach entzückend und sehr kreativ.
Das mit dem Schwamm werde ich auch mal ausprobieren.
Liebe Grüße

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...